kondolenz

Trauernden mit Worten beistehen – Kondolenzbekundung

Freunden und Verwandten gegenüber Beileid auszudrücken, ist alles andere als leicht. Oft suchen wir lange nach den richtigen Worten, um nicht aus Versehen etwas zu sagen, was verletzend wirken kann oder die Trauer noch verstärkt. Doch Beistand in Form von wohlgemeinten Worten ist eine wertvolle Stütze für viele Trauernde. Leichter wird die Kondolenzbekundung, wenn Sie folgende Ratschläge beherzigen:

  • Sagen Sie, was Sie fühlen. Teilen Sie auch Ihre eigene Trauer mit und warum Sie diesen Menschen so sehr geschätzt haben. Das weckt gute Erinnerungen und macht Mut.
  • Verzichten Sie auf ausschweifende Worte. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie wirklich sagen wollen.
  • Machen Sie deutlich, dass Sie für die Trauernden da sind und sie gerne in dieser schweren Zeit unterstützen. Aber: Sagen Sie Ihren Beistand nur zu, wenn Sie es auch ernst meinen.
  • Manchmal hilft ein Zitat dabei, Ihre Gedanken auf den Punkt zu bringen. Achten Sie aber bitte darauf, dass es angemessen ist. Religiöse Zitate z. B. sind nur sinnvoll, wenn der Verstorbene auch durch die Religion geprägt war.

In der folgenden PDF finden Sie außerdem einige Formulierungshilfen für Ihre Beileidsbekundung:

Download Beileidsbekundungen (*-pdf)

CORONA-VIRUS

Wichtige Information:

Fast stündlich erreichen uns neue Informationen zur aktuellen Corona-Situation in Deutschland und weltweit. Es werden immer weitere Maßnahmen zur Risikominimierung und zum Schutz der Bevölkerung ergriffen. All diese Einschränkungen haben auch einen Einfluss auf unsere tägliche Arbeit.

Wir möchten sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden vor einer möglichen Infektion schützen. Selbstverständlich liegt es uns auch nach wie vor am Herzen, Ihre Wünsche für die Gestaltung einer Bestattung und individuellen Trauerfeier zu ermöglichen.

Aufgrund der veränderten Situation kann es jedoch momentan in einigen Bundesländern zu Einschränkungen wie z. B. der Schließung öffentlicher Trauerhallen kommen. Daran können wir derzeit leider nichts ändern.

Seien Sie dennoch unbesorgt: Selbstverständlich beraten wir Sie weiterhin gerne zu den Möglichkeiten einer persönlichen und tröstlichen Abschiednahme.

Wir befinden uns im Austausch mit den zuständigen Behörden und stehen auch bundesweit mit vielen Kollegen anderer Bestattungsunternehmen im Gespräch. Über den aktuellen Stand, der unsere Region betrifft, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, wie Sie sich im Trauerfall verhalten sollen, rufen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen gerne weiter.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihr Bestattungsunternehmen