Bestattungskosten und Finanzierungsmöglichkeiten

Die Kosten einer Bestattung lassen sich nicht pauschal angeben, zu viele individuelle Faktoren spielen dabei eine Rolle. Deswegen ist es notwendig, im persönlichen Gespräch Ihre Wünsche und Vorstellungen zu besprechen, um anschließend einen Kostenvoranschlag zu erstellen. Selbstverständlich finden wir eine passende Lösung für Ihr Budget.

Was vielen Menschen aber auch nicht klar ist: Die Kosten für den Bestatter sind nur ein Teil der Rechnung. Grundsätzlich setzen sich die Bestattungskosten nämlich aus drei Teilbereichen zusammen:

  1. Leistungen des Bestatters (Überführung, Sarg, Planung und Organisation der Bestattung etc.)
  2. Friedhofsgebühren (Beisetzungsgebühr, Grabnutzungsgebühr, Nutzung der Trauerhalle)
  3. Fremdleistungen (Grabstein, Trauerfloristik, Bewirtung nach der Trauerfeier, Trauerredner, Musiker etc.)

Auch wenn Sie sich bei uns stets auf faire Konditionen und absolute Preistransparenz verlassen können, ist uns natürlich bewusst, dass die Kosten einer Bestattung nicht immer in einem Zuge zu bewältigen sind. Daher arbeiten wir sehr erfolgreich mit der Adelta.Finanz AG zusammen. Über diesen Weg haben Sie die Möglichkeit einer bequemen Ratenzahlung und somit eine Sorge weniger. Außerdem übernimmt die Adelta.Finanz AG sämtliche Abrechnungen für uns, sodass wir uns voll und ganz auf unsere Hauptaufgaben konzentrieren können – für Sie.